Kunstdrucke Verkaufsplakate

Kunstdrucke Verkaufsplakate

 

Konditionen

1. Netto-Genühren, zuzüglich Umsatzsteuer.

2. Jede Nutzung eines Werkes der Bildenden Kunst als Einzeldruck bedarf der vorherigen Zustimmung der Rechteinhaber.

3. Umfang und Dauer der Rechteübertragung werden in einem Vertrag geregelt, der auch den vom Nutzer erwarteten durchschnittlichen Endverbraucherpreis ohne UST nennt. Übersteigt dieser Preis den Betrag von € 58,-- je Blatt, so wird zu der Gebühr nach dem obenstehenden Tarif ein Zuschlag von 20% je Exemplar der Gesamtauflage auf die Differenz zwischen dem vertraglich genannten durchschnittlichen Endverbraucherpreis und € 58,-- erhoben. Größere Formate als die im obigen Tarif genannten, bedürfen einer gesonderten Vereinbarung.

4. Urhebernennung wird ausdrücklich verlangt. Unterlassung bedingt einen Zuschlag von 100% zu den Tarifgebühren.

5. Jede Veränderung der Originalvorlage (Farbe, Ausschnitt, Proportion, Eindruck von Text usw.) bedarf vorheriger Vereinbarung.

6. Copyrightvermerk entsprechend der Angabe der Bildrecht wird auf jedem einzelnen Plakat verlangt.

7. Auf Wunsch ist der Bildrecht ein Ausfallmuster zur Genehmigung durch den Künstler oder den Berechtigten vorzulegen.