Illustrationen in periodischen Druckschriften

Illustrationen in periodischen Druckschriften

Gebühren für den Abdruck von Werken der Bildenden Kunst und Lichtbildern in periodischen Druckschriften (netto, zuzüglich Umsatzsteuer) Euro.

Periodische Druckschriften
Schwarzweiß
Größe:bis 6cm²1/4 Seite1/2 Seite3/4 Seite1/1 Seite
Druckauflage bis (in Stück):
2.00022 €35 €53 €59 €65 €
3.00028 €45 €65 €74 €81 €
5.00035 €56 €81 €91 €103 €
10.00044 €70 €103 €115 €128 €
40.00051 €103 €134 €166 €205 €
100.00073 €134 €166 €205 €238 €
200.00080 €169 €250 €329 €410 €
300.00087 €190 €308 €410 €542 €
400.00095 €213 €366 €498 €636 €
500.000110 €205 €425 €586 €718 €
1.000.000125 €271 €505 €695 €804 €
über 1.000.000154 €351 €696 €968 €1 169 €
Farbe
Größe:bis 6cm²1/4 Seite1/2 Seite3/4 Seite1/1 Seite
Druckauflage bis (in Stück):
2.00036 €58 €84 €105 €120 €
3.00045 €72 €105 €131 €160 €
5.00056 €90 €131 €164 €190 €
10.00070 €113 €164 €184 €205 €
40.00082 €164 €215 €267 €328 €
100.000117 €215 €267 €328 €280 €
200.000129 €270 €399 €527 €656 €
300.000141 €305 €492 €656 €867 €
400.000152 €349 €568 €797 €1 020 €
500.000176 €329 €680 €938 €1 149 €
1.000.000199 €434 €809 €1 114 €1 285 €
über 1.000.000246 €263 €1 114 €1 547 €1 870 €

Sondertarifbedingungen

(für Illustrationen in periodischen Druckschriften)

 

1.Der Tarif findet auf alle periodischen Druckschriften Anwendung, wie z.B. Tages- und Wochenzeitungen, Illustrierte, Fachzeitschrift (einschließlich solcher wissenschaftlicher oder kultureller Art), Betriebszeitschriften etc.

2.Ist die Abbildung auf einer Umschlagseite kleiner als 1/3 der Umschlagseite, wird der Tarif für eine Ganze Innenseite verrechnet. Werden auf derselben Umschlagseite mehrere Werke in diesem Format verwende, entsprechen die Nutzungsgebühren für jedes Werk zumindest den Tarif für eine halbe Seite im Innenteil.

3.Für Veröffentlichungen in Zeitschriften, deren Format nicht größer als DIN A4 ist, wird ein Nachlass von 25% gewährt.

4.Die erteilte Reproduktionsgenehmigung berechtigt ausschließlich zur Vervielfältigung im Inland sowie zur Verbreitung deutschsprachiger Ausgaben in Österreich, Südtirol, Deutschland, Leichenstein und der Schweiz.

4.1. Die Reproduktionsgenehmigung fremdsprachiger Ausgaben berechtigt zur Vervielfältigung im Inland sowie zur Verbreitung im Inland und in den jeweiligen Sprachgebieten. Bei mehrsprachigen Ausgaben wird für jede weitere Sprachen ein Zuschlag von 25% berechnet. Bei Auflagen in Verschieden Sprachen wird jede Ausgabe als getrennte Auflage gewertet.

4.2.Bei Verbreitung im Ausland außerhalb der jeweiligen Sprachgebiete im Sinn des Abs.1 wird ein Zuschlag von 25% berechnet.

5.Für Mitglieder des Verbandes Österreichischer Zeitungsherausgeber und Zeitungsverleger, die mit der Bildrecht einen Vertrag abgeschlossen haben, gelten Sondertarife.

6.Für Verwendungen auf der Titelseite ist ein Zuschlag von 100% zu entrichten.

7.Bei Veröffentlichungen für Religion-, Schul-, Unterrichtsgebrauch wir ein Nachlass von 25% gewährt.

8.Die Namensnennung des Urhebers/ der Urheberin wird ausdrücklich verlangt, eine Unterlassung bedingt einen Zuschlag von 100%.

9.Der Copyrightvermerk ist entsprechend den Angaben der Bildrecht anzubringen

10.Für Herausgeber von Kunstzeitschriften besteht die Möglichkeit, Rahmenverträge abzuschließen. In diesen Fällen kann eine Ermäßigung auf die normalen Tarifsätze bis zu 25% gewährt werden.