Tipp | T*H Riesen*Zwerge | Tanztheater | Dschungel MQ, Wien

Tanztheater | T*H Riesen*Zwerge
20. April 2017 bis 23. April 2017

 

Dschungel - Theaterhaus für junges Publikum
Museumsplatz 1, Wien 7

Premiere: 22. März 2017, 19 Uhr
70 Min. | Empfohlen ab 10 Jahre

Spielserie April 2017: 
20.04., 10.30 Uhr | 21.04., 10.30 & 19 Uhr | 22.04., 19 Uhr | 23.04., 16.30 Uhr

Riesen*Zwerge ist nach Herr*Jemineh hat Glück (2013) und Wild*Things (2015) die neueste Tanz*Hotel Produktion mit jungen Darstellern der Tanz*Hotel Junior*Company und Bühnenprofis. 

„Riese wurde von Zwergen gefressen, Paparazzi haben alles fotografiert.“ Episodenhaft und teils auf skurrile Weise wird aus der Sicht von fünf heranwach-senden Jungs und drei Erwachsenen die heutige Welt unter das Vergrößerungsglas genommen. Die Auswüchse ihrer alltäglichen medialen Reizüberflutung stehen dem „real life“ gegenüber, sie bedürfen der Zwischenräume und der Kunst der Verwandlung. Jungs tragen Bärte, weil sie wie Männer sein wollen, Erwachsene gebärden sich wie Clowns, weil sie wie Kinder spielen möchten. Kleine Genies und große Maulhelden werden zu Riesen und Zwergen und bleiben bei alldem einfach Menschen.

Bert Gstettners choreografische Inszenierung ist ein Zusammenspiel aus Tanz, Theater, Zirkus und Musik. Für ihn geht es in Riesen*Zwerge um Gegensätze, Dimensionen und Proportionen und darum, wie junge Menschen diese mitgestalten und verändern können. Im von Matthias Mollner gestalteten Bühnenbild bewegen sich die Performer im Spannungsverhältnis zwischen Klein–Groß, Jung–Alt, Realität–Märchen/Fiktion. Im Vordergrund steht das Generationen verbindende Zusammenspiel zwischen Jungs und Erwachsenen. Dabei entführen sie, zur Musik von Günther Rabl, in eine mythische Welt, die an Zaubermärchen und fantastische Orte erinnern lässt. 

Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=3viUP8_xTgo

Kartenreservierung:
01 5220720-20 | tickets@dschungelwien.at

R*Z TEAM:
Choreografie, Inszenierung, Skript: Bert Gstettner
Performance, Tanz, Co-Choreografie: Ákos Hargitay, Arne Mannott, Stefan Ried &
T*H Junior*Co.: Benni Angelov, Luis Aue, Max Gstettner, Myron Olev, Herbert Pirker
Bühnenbild: Matthias Mollner
Musik: Günther Rabl | Kostüm: Hanna Adlaoui Mayerl

Förderer: 
Kulturabteilung der Stadt Wien - MA 7
Bildrecht

Eine Produktion von Tanz*Hotel
Art*Act Kunstverein, Zirkusgasse 35, Wien 2

 

Fotocredits: Riesen*Zwerge | Foto: Max Moser, 2017. 

News

Neuigkeiten und Wissenswertes

Informieren Sie sich hier über unsere kommenden Events, über rechtliche Neuerungen und Kampagnen

Bildraum 01 | 07 | Bodensee

FAQ

FAQ - Urheberrecht & Bildrecht

Fragen und Antworten zu den Themen: Urheberrechtsschutz, Zuständigkeiten und Organisation der Bildrecht, Folgerecht und Leerkassettenvergütung