Sony World Photography Award | Gewinner: Gianmaria Gava

Sony World Photography Award Gianmaria Gava
24. April 2018

 

Gianmaria Gava gewinnt den renommierten Sony World Photography Award | Kategorie Architektur.
Die Bildrecht gratuliert herzlich!

Mit seiner Serie Buildings überzeugte Gianmaria Gava die Jury der 11. Ausgabe des Awards, bei der in diesem Jahr rund 320.000 Bilder aus mehr als 200 Ländern eingereicht worden waren. Damit sind die Sony World Photography Awards der wahrscheinlich facettenreichste Fotowettbewerb der Welt.

In Buildings untersucht Gava die archetypischen Formen in der Architektur. Die in Wien aufgenommenen Fotos aus der prämierten Serie sind Teil einer fortlaufenden Auseinandersetzung des Künstlers mit Geometrie und Gebäuden.

Indem Gava die fotografierten Bauten digital manipuliert und funktionale Elemente wie Türen oder Fenster entfernt, bleibt nur ihre Essenz als strenge geometrische Festkörper zurück. Diese unzugänglich wirkenden Gebäude werfen Fragen auf über Funktion und Nutzbarkeit von Architektur im öffentlichen Raum; zugleich stellen sie unsere Wahrnehmung zwischen Realität und digitaler Täuschung auf die Probe. 

Zuletzt waren die Arbeiten von Gianmaria Gava im Bildraum 07 (Solo), im Kunst Haus Wien Museum Hundertwasser, im Semperdepot Wien, der Italian Embassy unter Marcello Farabegoli Projects, Palais Metternich, Wien (Solo) zu sehen. 

Bis zum 6. Mai sind Arbeiten aus Gavas Serie "Buildings" nun im Somerset House, London, in der 2018 Sony World Photography Awards Exhibition ausgestellt.

Mehr Informationen finden Sie auf der Homepage von Gianmaria Gava 

 

Credits: Gianmaria Gava, aus der Serie "Buildings", 2017/18; Italy, 1st Place, Professional competition, Architecture, 2018 Sony World Photography Awards | © Bildrecht Wien 2018;
Portrait Gianmaria Gava

News

Neuigkeiten und Wissenswertes

Informieren Sie sich hier über unsere kommenden Events, über rechtliche Neuerungen und Kampagnen

Bildraum 01 | 07 | Bodensee

FAQ

FAQ - Urheberrecht & Bildrecht

Fragen und Antworten zu den Themen: Urheberrechtsschutz, Zuständigkeiten und Organisation der Bildrecht, Folgerecht und Leerkassettenvergütung