MELITTA MOSCHIK | Buchpräsentation | 27. März | Bildraum 07

MELITTA MOSCHIK | Touching Reality
27. März 2017

 

Buchpräsentation: Montag, 27. März 2017, 19 Uhr 

Bildraum 07 | Wien 7., Burggasse 7-9

Begrüßung:
Günter Schönberger, Bildrecht 
Zur Publikation:
Lucas Gehrmann, Kunsthalle Wien 

Melitta Moschik erkundet die Wahrnehmung und Repräsentation von Wirklichkeit im Kontext der Kunst und visualisiert die realen und virtuellen Welten der Information in ikonografischen, raumplastischen Werken. Signifikante Kommunikationsoberflächen werden von der Künstlerin in skulpturale Symbolformen und Zeichensysteme übersetzt, welche auf die Mechanismen der Rezeption und Abbildung der Realität verweisen. Das Buch bietet einen Überblick über ihre aktuellen Acrylglasobjekte, Metalltableaus und Installationen, die sich im Spannungsfeld von Kunst und Technologie sowie Literatur und neuen Medien bewegen.

„Die hypertrophe Produktion und Distribution von Bildmaterial, die visuelle Struktur von Benutzeroberflächen, der virtuelle Raum als neuer Kulturraum sind einige Aspekte, die Melitta Moschik in der formalen Logik und technischen Ästhetik ihrer Themen umsetzt. Des Weiteren analysiert die Künstlerin in ihrem Werk die Entwicklung vom Bild zum Zeichen, lotet dessen Bedeutungsvalenzen aus und reflektiert unter dem Stichwort der Ikonisierung die Zeichenwerdung von medialen Bildern. Dass unseren Bildern und Zeichen von Wirklichkeit Mechanismen der Kontrolle und Strukturen der Macht zugrunde liegen, wird allzu gerne vergessen und von Moschik subtil an die Oberfläche gebracht.“ - Roman Grabner (Textauszug, Melitta Moschik TOUCHING REALITY)

Die Buchvorstellung wird begleitet von einer Präsentation ausgewählter Arbeiten. Die Künstlerin ist anwesend.

Melitta Moschik | TOUCHING REALITY 
KERBER Verlag | Januar 2016 
104 Seiten, Hardcover, Deutsch & Englisch
Texte: Roman Grabner, Lucas Gehrmann, Heimo Strempfl
ISBN 978-3-7356-0210-7 

ÜBER DIE KÜNSTLERIN
Melitta Moschik
* 1960, Villach. Lebt und arbeitet in Wien und Graz.

EINZELAUSSTELLUNGEN (in Auswahl):
2016 ‘Touching Reality #2‘, Galerie Lindner, Wien;
2015 ‘Touching Reality‘, Galerie Zimmermann Kratochwill, Graz;
2014 'Hier ist es schön‘, Robert Musil Literatur Museum, Klagenfurt;
2012 'Gene Expression‘, MUWA Museum der Wahrnehmung, Graz;
2011 'Reality Shapes', Museum Moderner Kunst Kärnten, Klagenfurt.

GRUPPENAUSSTELLUNGEN (in Auswahl):
2015 'Destination Wien 2015‘, Kunsthalle Wien, Museumsquartier, Wien;
2014 'Damage Control. Art and Deconstruction Since 1950‘, Kunsthaus Graz, Universalmuseum Joanneum;
2013 'Desiring The Real. Austria Contemporary, Depo Istanbul;
2012 'Medien, Kunst, Sammeln. Perspektiven einer Sammlung‘, Kunsthaus Graz, Universalmuseum Joanneum;
2012 'Realität und Abstraktion‘, Museum Liaunig, Neuhaus/Suha;
2011 'Cut Scherenschnitte', Museum Moderner Kunst Kärnten, Klagenfurt.

 

Fotocredits: Melitta Moschik, SCREEN BURN NYC0102, 2013, Stahltafel, schwarz lackiert, CNC-Stanzung, Alu-Rahmen, je 90 x 120 x 2,5 cm | Foto: Michael Pelitz | Bildrecht, Wien 2017

 

News

Neuigkeiten und Wissenswertes

Informieren Sie sich hier über unsere kommenden Events, über rechtliche Neuerungen und Kampagnen

Bildraum 01 | 07 | Bodensee

FAQ

FAQ - Urheberrecht & Bildrecht

Fragen und Antworten zu den Themen: Urheberrechtsschutz, Zuständigkeiten und Organisation der Bildrecht, Folgerecht und Leerkassettenvergütung