BILDRECHT @ VIENNACONTEMPORARY 2018

viennacontemporary 2018 Bildrecht
26. September 2018 bis 30. September 2018

 

viennacontemporary 2018
Marx Halle, Karl-Farkas-Gasse 19, Wien 3

Bildrecht | Booth D33
27. – 29. September: 12 - 19 Uhr
30. September: 12 - 18 Uhr

Die Bildrecht freut sich ihre Teilnahme an der diesjährigen viennacontemporary sowie die erste Verleihung des mit 4.000 Euro dotierten viennacontemporary | BILDRECHT SOLO AWARD anzukündigen.

Vor der großflächigen Wandintervention des Künstlers Jakob Kirchmayr laden wir Sie an unserem Informationsstand D33 zu persönlichen Gesprächen, Artist Talks, einem Cocktail und dem Expertengespräch mit Bildrecht-Geschäftsführer Günter Schönberger ein. 

viennacontemporary
Bildrecht SOLO Award 
Neuer Preis für Kunstschaffende und Galerien

Mit dem ersten viennacontemporary | Bildrecht SOLO Award würdigt die Bildrecht eine hervorragende Solopräsentation im Rahmen der viennacontemporary. Der neue, mit 4.000 Euro dotierte Preis geht zu je 2.000 Euro an den/die Künstler/in sowie an die ausstellende Galerie.

Mit dem Ziel Kunstschaffende und Galerien gleichermaßen zu unterstützen, zeichnet der viennacontemporary | Bildrecht SOLO Award einen künstlerischen Auftritt aus, der großes Potential beweist, und honoriert zugleich den Einsatz und das entsprechende Vertrauen der jeweiligen Galerie in die präsentierte Position. Unter Einbindung einer unabhängigen ExpertInnen-Jury wird der Award von nun an jährlich im Rahmen der Messe vergeben. Der viennacontemporary | Bildrecht SOLO Award ist neben dem 2016 gestifteten DAGMAR CHOBOT SKULPTURENPREIS der zweite Kunstpreis, den die Bildrecht ausrichtet.

Jury 2018: Rainer Fuchs (mumok Wien), Maximilian Geymüller (Kunsthalle Wien), Roman Grabner (BRUSEUM, Neue Galerie Graz), Nina Schedlmayer (freie Kunstkritikerin), Hemma Schmutz (LENTOS & NORDICO, Linz),
Tina Teufel (Museum der Moderne Salzburg) 
Vorsitzender: Günter Schönberger (Bildrecht Wien)

viennacontemporary 
BILDRECHT ARTIST STATEMENT: JAKOB KIRCHMAYR

Für die künstlerische Gestaltung des Bildrecht-Booth zeichnet Jakob Kirchmayr verantwortlich. Der österreichische Künstler, der seit Juni 2018 im neu eröffneten Bildraum Studio in der Brotfabrik Wien arbeitet, verbindet in einer großzügigen Wand- und Raumintervention fein lasierte Malerei mit dem für seine Kunst charakteristischen expressiv-zeichnerischen Duktus. Parallel zum Artist Statement für den Bildrecht-Booth zeigt Jakob Kirchmayr ausgewählte Papierarbeiten im Rahmen der Messepräsentation der Galerie Ernst Hilger (Booth F08/G09).

viennacontemporary 
BILDRECHT TALKS & COCKTAIL

Artist Talk: Donnerstag, 27. September 2018, 16 – 16.30 Uhr
Bildrecht | Booth D33
Seamus Kealy, Salzburger Kunstverein, im Gespräch mit Borjana Ventzislavova, Künstlerin, zum Werk und der aktuellen Ausstellung „WAHKOHTOWIN - Water walk with me“ | 12. September - 4. Oktober 2018 | Bildraum 07, Burggasse 7-9

Expertengespräch: Donnerstag, 27. September 2018, 17.30 – 18.15 Uhr
Bildrecht | Booth D33
Manisha Jothady, Kulturjournalistin, im Gespräch mit Günter Schönberger, Geschäftsführer Bildrecht, zum Förderauftrag der Bildrecht, dem aktuellen Verteilungsplan für Tantiemenvergütungen und zu zentralen Themen des Urheberrechts.

Urheberrechts-Cocktail: Freitag, 28. September, 17-19 Uhr
Bildrecht | Booth D33
Wolfgang Mattiasch, Rechtemanagement-Experte der Bildrecht,
klärt Ihre Fragen zur Rechtewahrnehmung durch die Bildrecht und berät Sie vor dem Hintergrund des österreichischen Urheberrechtsgesetzes in Ihren persönlichen Anliegen.

______________________

viennacontemporary 2018
27. – 30. September 2018
Marx Halle, Karl-Farkas-Gasse 19, Wien 3

Öffnungszeiten
27. – 29. September 2018: 12 - 19 Uhr
30. September 2018: 12 - 18 Uhr

Eintritt & Preise
Vernissage Karte online: 35,00 Euro
Tageskarte online: 9,00 Euro
Tageskarte Vollpreis: 15,00 Euro
Tageskarte ermäßigt: 9,00 Euro
After Work Ticket: 9,00 Euro, Do/Fr ab 15:00 Uhr

Eintritt frei: Für Kinder und Jugendliche unter 14 
Für Studierende (Ausweispflicht) ab 15:00 Uhr

 

Fotocredits:
Jakob Kirchmayr, O.T., Farbstift, Tusche, Gesso auf Segeltuch, 190 x 300 cm (Detail) | Courtesy of the Artist & Galerie Ernst Hilger | Bildrecht, Wien 2018

 

News

Neuigkeiten und Wissenswertes

Informieren Sie sich hier über unsere kommenden Events, über rechtliche Neuerungen und Kampagnen

Bildraum 01 | 07 | Bodensee

FAQ

FAQ - Urheberrecht & Bildrecht

Fragen und Antworten zu den Themen: Urheberrechtsschutz, Zuständigkeiten und Organisation der Bildrecht, Folgerecht und Leerkassettenvergütung